Fandom

Storypedia

Wald

126Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Bäume, so weit das Auge reicht. Nicht, dass das Auge weit reichen würde, schließlich versperren ja lauter Bäume die Sicht. Da sieht man dann den Wald vor lauter Bäumen nicht. Was nichts anderes bedeutet, als dass man im Wald steht. Wenn man zudem noch im Regen steht, könnte es sich um einen Regenwald handeln. Aber auch in einem normalen europäischen Mischwald kann es natürlich regnen. Oder auch in einem Laubwald oder einem Nadelwald. In einem Urwald genauso wie in einem Forst. In der Tat kann man in der Regel davon ausgehen, dass es, wo Wald wächst, auch hin und wieder regnet. Denn sonst wüchse dort ja kein Wald, sondern es wäre dort wohl eine Wüste.

Aber nicht immer regnet es im Wald, nicht einmal im Regenwald regnet es immer. Es kann sogar die Sonne im Wald scheinen. Natürlich scheint sie in Wahrheit über dem Wald, denn wenn sie im Wald scheinen würde, dann gäbe es alsbald einen Waldbrand, da die Sonne viel zu heiß wäre. Nun ja, eigentlich wäre die Erde als ganzes recht schnell verdampft, zumal die Sonne ja viel größer ist als die Erde. Insofern würde sie in den noch viel kleineren Wald auch gar nicht hineinpassen.

Waldbrände gibt es natürlich dennoch hin und wieder. Vor allem dann, wenn es länger nicht geregnet hat. Der Wald besteht eben aus Bäumen, und Bäume bestehen aus Holz, und Holz brennt gut, insbesondere wenn es trocken ist. Im Regenwald sollte daher wohl die Brandgefahr besonders gering sein. Sofern nicht gerade Brandrodung betrieben wird, versteht sich.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki