Fandom

Storypedia

Schlumpf

126Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Blau. Das war das einzige Wort, das ihm in den Sinn kam. Er wusste nicht, wo er war, wer er war, warum er hier war, oder warum ihm dauerndzu das Wort "blau" durch den Kopf ging. Dabei war weit und breit nichts Blaues zu sehen. Der Himmel war grau und wolkenverhangen. Vermutlich würde es bald regnen. Der Boden um ihn herum war braun, und grüne Pflanzen wuchsen um ihn herum. Er hätte aber beim besten Willen nicht sagen können, um was für Pflanzen es sich handelte, obwohl sie ihm irgendwie bekannt vorkamen. Jedenfalls blühten sie nicht, bis auf ein paar gelbe Blumen hier und dort. Die Blumen hatten markante, zackige Blätter, und er war sich sicher, dass er wissen müsste, wie sie hießen, aber es wollte ihm nicht einfallen.

Was war nur geschehen? Irgendwie musste es mit der Farbe Blau zusammenhängen, sonst würde ihm dieses Wort doch nicht dauernd im Kopf herumgehen. Aber was nur? Jedoch war es vielleicht sinnvoll, wenn er erst mal versuchte, herauszufinden, wer er selbst eigentlich war, und warum er hier war.

Er stand auf.Vielleicht würde seine Erinnerung zurückkehren, wenn er sich ein wenig umsah? Also ging er einfach geradeaus in die Richtung, in die er zufällig gerade schaute. Im Moment waren ja ohnehin alle Richtungen für ihn gleich. Allerdings merkte er, dass nach ihm kurzer Zeit die Umgebung nicht nur unbekannt, sondern auch unvertraut vorkam. Es war ihm vorher nicht so aufgefallen, aber jetzt wurde ihm klar, dass der Ort, wo er aufgewacht war, ihm zwar nicht bekannt, aber doch irgendwie vertraut war. Offenbar schlummerte tief in ihm, unerreichbar für sein Bewusstsein, eine Erinnerung an diesen Ort. So beschloss er, wieder umzukehren.

Als er den Ort seines Erwachens wieder erreichte, bemerkte er etwas Blaues genau dort, wo er gelegen hatte. Er war sofort wie elektrisiert: Das musste ein Hinweis darauf sein, was passiert war! Er bückte sich, um das blaue Objekt genauer zu betrachten. Es handelte sich um eine kleine blaue Figur mit weißen Hosen und weißer Zipfelmütze. Irgendwo hatte er sowas schon gesehen, da war er sich ganz sicher. Im Moment aber konnte er sich beim besten Willen nicht erinnern, wann und wo. Aber diese Figur war sicher ein Hinweis darauf, was passiert war.

Er schaute sich um. Von irgendwo musste er ja hierher gekommen sein. Vermutlich zu Fuß. Und dann müsste ihm ja eigentlich die Richtung, as der er gekommen war, vertrauter vorkommen als die anderen Richtungen. Aber offenbar war das nicht so, oder bemerkte er es nur deshalb nicht, weil er so intensiv darauf achtete? Vielleicht hatte er ja nie so sehr auf Details in der Umgebung geachtet, und deshalb schien ihm alles gleichermaßen unvertraut, wenn er nur genau genug hinsah.

Aus irgendeiner Ecke seines Gedächtnisses drang ein Name in sein Bewusstsein: Gargamel. Er wusste, dass es ein Name war, aber er hatte keine Ahnung, wem er gehörte. War es vielleicht sein eigener Name? Oder der von jemand, den er kannte? Oder hatte er ihn nur irgendwann einmal irgendwo gehört?

Noch etwas drang aus den Tiefen seines Gedächtnisses in sein Bewusstsein. Eine Stimme. Er hatte keine Ahnung, wessen Stimme es war, aber sie sagte irgendwas von einem Zauber. Und von einem vollen Tag Zeit, die er hätte. Zeit wofür? Was sollte er tun? Und wieviel von der Zeit war bereits vergangen mit seinen Versuchen, sich wieder zu erinnern?

Er betrachtete nachdenklich die Figur in seiner Hand. Er glaubte sich jetzt zu erinnern, dass er sie schon mal gesehen hatte. Aber nicht so klein, wie sie jetzt war, sondern so groß wie er selber. Und er erinnerte sich jetzt daran, dass er sie aus irgendeinem Grund für die Rückkehr benötigte.

Er langte sich an den Kopf. Er hatte keine Kopfbedeckung auf, aber aus irgendeinem Grund hatte er das Gefühl, er sollte eine aufhaben. Vielleicht so eine Zipfelmütze wie die Figur? Ja, das wäre genau das richtige, da war er sich sicher. Andererseits hatte er irgendwie das Gefühl, dass er keine Zipfelmütze tragen sollte, warum auch immer.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki