Fandom

Storypedia

Loch

126Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ein Loch ist nichts. Nichts mit etwas herum. Wenn nichts drumherum wäre, dann wäre da kein Loch. Dann wäre da nur Nichts, sonst nichts. Aber weil um das Nichts herum noch was ist, ist das Nichts nicht einfach nur nichts, sondern ein Loch. Daher gibt es zwei Möglichkeiten, ein Loch zu entfernen. Entweder man füllt es auf, dann ist da kein Loch mehr, weil dann ja dort etwas ist und nicht nichts. Oder aber man nimmt das weg, was drumherum ist, denn dann ist da nur noch nichts, aber kein Loch mehr.

Sollte man aber das Drumherum nur teilweise entfernen, dann hat man das Loch nicht entfernt, sondern sogar vergrößert. Woraus man lernt, dass man ein Loch dadurch zum Verschwinden bringen kann, dass man es so lange vergrößert, bis es nicht mehr da ist. Andere Dinge kann man nur verschwinden lassen,indem man sie verkleinert, bis sie weg sind. Das geht mit dem Loch natürlich auch, aber es ist in der Regel wesentlich schwieriger, als es zu vergrößern. Was wiederum ein Unterschied zu den meisten anderen Dingen ist.

Manche Löcher vergrößern sich auch anscheinend ganz von alleine, so zum Beispiel die Löcher in den Socken. Allerdings kommt es eher selten vor, dass sich ein Loch in einem Socken so sehr vergrößert, dass es letztlich verschwindet. Oder ist das der Weg, auf dem die Socken in der Waschmaschine verschwinden?

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki